Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

Die Technische Sauberkeit gemäß VDA 19 / ISO 16 232, erlangt zunehmend Bedeutung in der Automobilindustrie. Fahrzeug-komponenten werden empfindlicher gegenüber partikulären Verunreinigungen. Infolge dessen gelten für viele Zukaufteile heute schon sehr anspruchsvolle Sauberkeitsanforderungen. Bedingt durch die hohe Nachfrage an technisch sauberen Produkten, nimmt die Anzahl der Anbieter von Anlagen, die für eine Umsetzung entsprechender Teilereinigungskonzepte erforderlich sind, stetig zu. Dadurch ist die Suche nach geeigneten Anbietern für die Umsetzung des eigenen Sauberkeitskonzeptes mittlerweile sehr komplex.

Mit unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Technischen Sauberkeit unterstützen wir Sie sehr gerne als unabhängiger Berater bei der Erstellung Ihres Sauberkeitskonzepts vom Reinraum über die Teilereinigung bis hin zur Einrichtung eines norm-gerechten Prüflabors.

Technische Sauberkeit VDA 19 / ISO 16232